Quelle: ElectronicArts

31.07.2021 um 15:29 Uhr von Oliver Jäger – Im neu angekündigten Portal-Modus für Battlefield 2042 soll es zwei verschiedene Presets geben, um ältere Waffen aus z. B. Battflefield 1942, BF 3 und Bad Company 2 mit denen aus Battlefield 2042 zu balancen. Das bestätigte Thomas Anderson von den Ripple Effect Studios in einem Interview mit dem Youtuber jackfrags.

Mit Battlefield Portal haben die Entwickler des im Herbst erscheinenden Battlefield 2042 einen Sandbox-Editor angekündigt, in dem Karten, Fahrzeuge, Waffen und Gadgets aus älteren Battlefield Teilen wie BF 1942, BF 3 und Bad Company 2 miteinander kombiniert werden können. Dabei stellt sich die Frage, die sich sicherlich auch schon einige Spieler gestellt haben werden, ob die Waffen aus den älteren Teilen überhaupt gegen jene aus Battlefield 2042 ankommen können?

“Historisch” und “Offiziell” als Waffenbalance-Presets

Eine Antwort darauf lieferte Thomas Anderson, der seines Zeichens Creative Director bei den Ripple Effect Studios ist, in einem Interview mit dem Youtuber jackfrags vom 24. Juli. Laut Thomas Anderson wird es in Battlefield Portal zwei unterschiedliche Einstellungen für Waffen geben. So soll man sich beim Balancing zwischen “Offiziell” und “Historisch” entscheiden können.

Mit dem Preset “Offiziell” wird es demnach eine Abwägung der Waffenstärke geben, sodass eine Waffe aus einem früheren und historischen Battlefield-Teil auf demselben Niveau wie die futuristisch anmutenden Waffen des kommenden Battlefield 2042 agieren können sollte. Bei “Historisch” sehe das dann schon wieder anders aus. Hier sollen es historische Waffen schwerer haben, gegen die neuartigen Waffen zu bestehen. Thomas Anderson erwähnt hierzu, dass das historische Waffenbalance-Preset das Gefühl der jeweiligen Ära einfangen soll. Ein individuelles Balancing jeder einzelnen Waffe soll nicht vorgesehen sein.

Passend dazu: Battlefield 2042: Früher Grafikvergleich mit Bad Company 2 und BF 3

Ein Aufeinandertreffen von “Vergangenheit und Zukunft”, in dem das historische Waffenbalancing möglicherweise zum Tragen kommen könnte, stellt DICE in dem Mehrspieler-Ereignis “Quality vs. Quantity” vor. In diesem Ereignis treten vier Spieler mit Ausrüstungen aus Batllefield 2042 gegen 32 Spieler mit Ausrüstungen aus Battlefield 1942 im Rush-Modus gegeneinander an. Dabei haben Letztere als Ausgleich nur die Hälfte ihrer Lebensenergie.

Quelle: pcgameshardware
No votes yet.
Please wait...
0
0

Kommentar schreiben

Kommentar

Best view i have ever seen !